Wofür wir Stehen

Regionalität, handarbeit, tradition & Nachhaltigkeit



Zurück zum Ursprung - so sehe nicht nur ich die Zukunft. Mein Heimatland - die Steiermark - ist ein Bundesland mit vielen Traditionen und wundervoller Handwerkskunst. Auf der Suche nach dem geeigneten Stoff für meine Designs bin ich einmal mehr auf den wunderbaren, feinen steirischen Loden gestoßen. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt.

 

Kombiniert mit feinem Wolltuch oder erstklassigen, farbenfrohen Baumwollstoffen entstehen Accessoires für den Alltag und für besondere, gesellschaftliche Anlässe.



Jedes meiner Produkte wird am Papier entworfen. Es folgt das Probenähen, das manchmal auch damit endet, dass der Entwurf in der Ecke landet. Eine Nacht darüber geschlafen, wird das Projekt dann doch wieder aufgegriffen (es lässt mir keine Ruhe, bis es fertig ist) die Nähte aufgetrennt und wieder zusammengenäht, dann getestet und eventuell adaptiert - bis es dann schlussendlich im Schaufenster landen darf.

Quelle und copyright: Loden Leichtfried
Quelle und copyright: Loden Leichtfried

WaRum Loden?

Loden wird aus hundertprozentig natürlicher Wolle gewonnen. Diese wird in bis zu 40 aufwendigen Schritten verarbeitet. Dabei wird aus der Wolle ein Garn gesponnen, das zu einem Wollstoff gewoben wird. Das Walken bezeichnet das "Kneten" des nassen Stoffes bis dieser verfilzt. Dadurch entstehen Eigenschaften die den traditionellen Stoff zu einem natürlichen Funktionsstoff machen. Seit jeher wird dazu die Schurwolle vom österreichischen Bergschaf gewonnen. Um die Qualität zu veredeln, wird darüber hinaus auch feine Wolle von anderen Tieren hinzugefügt. Der Loden, der in der Steiermark hergestellt wird, besitzt zudem besondere Eigenschaften:

  • wasserabweisend
  • windabweisend
  • feuchtigkeitsspendend
  • atmungsaktiv 
  • geruchshemmend
  • schwer entflammbar

Für unsere Produkte verwenden wir nur Loden aus der edlen Wolle des Merinoschafs.


Lange Transportwege und maschinelle Fertigung lehnen wir generell ab. Unser Material beziehen wir aus Österreich, um unsere Kleinserien in Handarbeit herstellen zu können.

 

Um die Umwelt zusätzlich zu schonen, verwenden wir Verpackungskartons wieder. Unsere Baumwollstoffe sind alle Öko-Tex zertifiziert und werden strengen Kontrollen unterworfen. Das verwendete Rindnappa- und Blankleder ist pflanzlich gegerbt.

 

Von der Wolle bis zum fertigen Produkt - zu 100% gewalkt und genäht in der Steiermark/Österreich.



Marianne Posch, BA MA

...aus Leidenschaft zu Tradition, Regionalität und Nachhaltigkeit.